LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Gleichberechtigung als Prozess begreifen

Zur heutigen Landtagsdebatte zur Beratung der Großen Anfrage „Die Lebenssituation von Frauen und Mädchen in Sachsen-Anhalt: „Gleichstellung – ein noch unvollendetes Projekt?“, erklärt der rechtspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Jens Kolze:

 

„Ich bin froh, dass in unserer heutigen Gesellschaft Debatten über die Gleichstellung von Frauen und Männern geführt werden. Denn auch in einem so fortschrittlichen Land wie Deutschland gibt es noch strukturelle Ungleichbehandlungen. Blickt man in andere Länder, ist das zwar meckern auf hohem Niveau, aber Chancengleichheit führt nicht automatisch dazu, dass sie überall stattfindet.

 

Gleichberechtigung muss als Prozess begriffen werden. Ein gutes Beispiel dafür ist das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht. Auch diese Freiheit musste erst in einem langen Prozess erkämpft werden. Heute ist das Wahlrecht für Frauen selbstverständlich.

 

Wir sind in Sachsen-Anhalt auf einem guten Weg, dennoch zeigt z. B. die prozentuale Zusammensetzung von Männern und Frauen im Landtag von Sachsen-Anhalt, dass noch Handlungsbedarf besteht.“

 

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Wichtiger Schritt zur Gleichberechtigung von Studium und beruflicher Weiterbildung
    Hamburg unterstützt Absolventinnen und Absolventen der Meister- beziehungsweise Fachwirtprüfung künftig mit einer zusätzlichen Förderung in Höhe von 1.000 Euro. Damit wird ein weiterer Ausgleich zwischen dem Studium und der beruflichen Aufstiegsfortbildung geschaffen. Zwar können auch für Meister- und Fachwirtprüfungen Bafög-Mittel in gleicher Höhe wie für Studierende bezogen werden, doch im…
  • Gleichberechtigung für alle schaffen – Diskriminierung endlich beenden
    Gleichberechtigung für alle schaffen – Diskriminierung endlich beenden Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte hinsichtlich der Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare erklärt Ulrich Wilken, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Im Kern geht es um die gleichberechtigte Anerkennung aller sexueller Identitäten, Lebensentwürfe und Formen des Zusammenlebens. Solange die…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version