LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Eine weitere Anhörung bringt uns nicht weiter

Zur Debatte im Innen- und Rechtsausschuss über Wohnungseinbruchskriminalität erklärt die polizeipolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Simone Lange:

Zur Entwicklung des Wohnungseinbruchsdiebstahls in Schleswig-Holstein hat es einen ausführlichen Bericht der Landesregierung gegeben. Wir wissen, welche Herausforderungen aktuell bestehen und wir nehmen das Thema sehr ernst. Die schriftliche Anhörung ist voll umfänglich erfolgt, nun ist politisches Handeln gefragt. Eine weitere nun mündliche Anhörung halten wir nicht für erforderlich. Wir glauben nicht, dass sich daraus andere oder weitere Erkenntnisse als aus der schriftlichen Anhörungen ergeben würden. Wir wollen die Probleme nicht neu bereden, sondern lösen.

Deshalb muss es jetzt darum gehen, den aktuellen Entwicklungen beim Wohnungseinbruchsdiebstahl mit konkreten Maßnahmen zu begegnen. Die Landespolizei hat ein Konzept erarbeitet, das aktuell weiterentwickelt und angepasst wird. Zur Bekämpfung des Einbruchsdiebstahls benötigt die Polizei mehr Personal und das Ausschöpfen der strafprozessualen Maßnahmen. Beides bringen wir auf den Weg!

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Anhörung zu UN-Behindertenrechtskonvention im Landtag
    Gesundheitspolitische Sprecherin Waldmann: Selbständiges Leben bleibt für Menschen mit Behinderung oft nur ein Wunsch Morgen (6. Juni) findet im Sozialausschuss des Bayerischen Landtags eine von der gesundheitspolitischen Sprecherin Ruth Waldmann beantragte Expertenanhörung statt: Thema ist der Stand der Umsetzung der vor zehn Jahren in Kraft getretenen UN-Behindertenrechtskonvention. Diese zielt auf die vollständige…
  • Anhörung zur Novellierung des Personalvertretungsgesetzes
    Anlässlich der heutigen Anhörung zur Novellierung des Personalvertretungsgesetzes im Innenausschuss des Thüringer Landtages erklärt Rainer Kräuter, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE:   „Die Anhörung hat gezeigt, dass der Entwurf der Landesregierung zur Novellierung des Thüringer Personalvertretungsgesetzes eine gute Grundlage zur Modernisierung der Rechtsstellung für die Beschäftigtenvertretungen darstellt. Im Rahmen…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version