LandesPressePortal - Aktuelle Politik Nachrichten

Kirsten Eickhoff-Weber: Unsere Landwirtschaft braucht Politik auf Augenhöhe

„Die Landwirtschaft war in den letzten Jahrzehnten einem tiefgreifenden Strukturwandel unterzogen. Unsere LandwirtInnen stehen unter einem enormen Druck. Gesteigerte Anforderungen der VerbraucherInnen an die Nahrungsmittelproduktion, an das Tierwohl und den Insektenschutz führen zu einer Diskrepanz zwischen gesellschaftlicher Erwartung, tatsächlichem Kaufverhalten und der Realität auf den Höfen. Die Betriebe stehen täglich vor der Herausforderung, die eigene Produktionsgrundlage nicht zu gefährden. Die massive Konzentration in der Ernährungswirtschaft und im Lebensmitteleinzelhandel führt zu einem Preiskampf.

Unsere LandwirtInnen können mit diesen Problemen gar nicht alleine fertig werden. Die Gründe für die Verzweiflung und die Wut sind also so vielfältig wie nachvollziehbar. Wir als SPD nehmen das ernst, wollen Lösungen entwickeln und den Transformationsprozess konstruktiv begleiten.

Während CDU, FDP und Grüne sich nach wie vor nicht auf einen gemeinsamen Weg in dieser für unser Land so wichtigen Frage einigen können, hat die SPD ein umfangreiches Positionspapier erarbeitet, das den Weg hin zu einer nachhaltigen Landwirtschaft weist: ökologisch verträglich, sozial gerecht, ökonomisch rentabel und am Tierwohl orientiert!

Dabei ist uns Mitbestimmung ebenso wichtig wie der Dialog auf Augenhöhe. Mit der Neuausrichtung der Agrarpolitik wollen wir unsere Landwirtschaft zukunftsfähig aufstellen. Diesen Prozess wollen wir mit den LandwirtInnen gemeinsam gestalten. Wir wollen zu einer Solidarisierung der Gesellschaft mit unseren LandwirtInnen für eine nachhaltige Landwirtschaft beitragen und fordern gleichzeitig die Solidarität der Landwirtschaft auch untereinander.“

Redaktion

Das LandesPressePortal (LPP) ist ein unabhängiges Presseportal für Parteien, Fraktionen und Ministerien in der Bundesrepublik Deutschland.

Um Presse-Meldungen auf dem LandesPressePortal zu veröffentlichen, senden Sie diese per Email (ggf. als Word-Dokument -Bitte kein PDF- und eventuell einem Bild im JPEG-Format mit mind. 1000 x 600 Pixel) an redaktion@landespresseportal.de. Grundsätzlich ist die Veröffentlichung von Presse-Meldungen auf dem LPP kostenlos. Die Redaktion bzw. der Seiteninhaber distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen veröffentlichten Video- & Presse-Meldungen und den Ton-, Bild- & Logo-Rechten. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion bzw. der Seitenbetreiber.

 

 

Weitere Videos der Redaktion

Ähnliche Artikel

  • Kirsten Eickhoff-Weber: Regionale Qualität bestätigt
    Zu den Kontrollergebnissen von 15 Eierchargen erklärt die agrarpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kirsten Eickhoff-Weber:   „Das Ergebnis freut uns. Es bestätigt einmal mehr die Qualität unserer regionalen Produkte und das Verantwortungsbewusstsein der Tierhalterinnen und Tierhalter. Es war gut, dass diese Stichproben vorgenommen wurden. Es ist ebenfalls richtig, dass dem weitere…

Copyright © Landespresseportal.de. Alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version